Jana Becker knackt die EM-Norm

Die Tür zur Jugend-Europameisterschaft in Jerusalem ist aufgestoßen:

Mit einer 1500m-Zeit die in Hessen noch nie von einer 16-Jährigen (am Tage ihres 16. Geburtstages!) erreicht wurde, unterbot Jana die Qualifikationsnorm des DLV um mehr als 1 Sekunde. In Wiesbaden /Waldstrasse erreichte sie am 11.Mai 4:26,04 min und hat damit das Ticket für die U 18EM gelöst. Ob sie diese Distanz, oder die von ihr favourisierten 800m in Israel laufen wird, hängt vom kommenden Wochenende ab, wo Jana in Karlsruhe über 800m auf Zeitenjagd gehen wird.

14 Titel für LG Wettenberg

Bei den Kreismeisterschaften der B-und C-Schüler und Schülerinnen konnte der Wettenberger Nachwuchs nach langer Wettkampfpause zeigen, wie sich konsequentes Training bezahlt macht. Corona-bedingt musste das Training ganzjährig, auch bei Minusgraden, im Freien stattfinden. Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen zeigten die Wettenberger und Wettenbergerinnen sich als erfolgreichstes Team und konnten 14 Kreismeistertitel gewinnen.

Hier der link zu dem Presseartikel der Giessener Allgemeinen:

Gelungener Saisonstart

Bei Regen und Temperaturen unter 10° Grad) fanden am 30.4. die Regionsblockmeisterschaften der A-und B-Schüler statt. 110 Sportlerinnen und Sportler trotzten im Gießener West-Stadion den widrigen Bedingungen. 4 Titel konnten nach Wettenberg geholt werden:

W 14 Block Sprint/Sprung: Marli Kaden

M12 Block Wurf: Ben Fiedler

M15 Block Lauf: Tom Gerstengarbe

W12 Block Lauf: Julia Berghoff

Zusammen mit seiner neuen 3000-m-Bestzeit von 6:21,18 min erfüllte Tom Gerstengarbe die Qualifikationsleistung für die Deutschen Blockmeisterschaften.

Hier der link zum Artikel des Giessener Anzeigers:

https://www.giessener-anzeiger.de/sport/lokalsport/schlechtes-wetter-gute-leistungen-91522128.html