Sportabzeichen

Wettenberg – Sportabzeichen – Treff

Seit mehr als 10 Jahren gibt es in Wettenberg einen gemeinsamen Sportabzeichen-Treff, durchgeführt von der LG Wettenberg. Zur Zeit sind folgende Prüferinnen und Prüfer aktiv.

Dr. Edda Lotz, Hagen Lotz, Werner Lotz, Helmut Wrogemann, Arno Willershäuser und Michael Lenz. Im Bereich Turnen kommt noch Claudia Lenz als Prüferin hinzu. Damit ist sichergestellt, dass der Sportabzeichen Betrieb regelmäßig stattfinden kann.

Der Deutsche Olympische Sportbund bieten einen Anreiz für alle Sportabzeichen Interessentinnen und Interessenten von 6 bis 90 Jahren und gilt als persönlicher Orden in Deutschland. Dabei geht es uns nicht in erster Linie um die Farbe Gold, Silber oder Bronze sondern es zählt insbesondere die möglichst regelmäßige Teilnahme.

Unsere Sportabzeichen-Treffs sind besonders für gemeinsames Training zum Erwerb des Sportabzeichens geeignet. Innerhalb der 4 Auswahlgruppen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination kann sich jeder eine für ihn geeignete Disziplin aussuchen. In den Bereichen Schnelligkeit und Ausdauer kann man neben den leichtathletischen Disziplinen auch noch Rad fahren oder schwimmen. Ein Nachweis für Schwimmfähigkeit ist grundsätzlich erforderlich, der bei Erwachsenen 5 Jahre gültig ist.

Großen Wert legen wir bei der LG Wettenberg auch auf die Familien Teilnahmen. Zu einer Familie zählen mindestens zwei Personen aus verschiedenen Generationen. Der Sportkreis Gießen bietet dafür regelmäßig auch Familienwettbewerbe an. Dieses Angebot wird bei uns sehr gerne angenommen. Seit einigen Jahren spendet die Gemeinde Wettenberg Wanderpokale für die beiden erfolgreichsten Familien. Im Jahr 2020 waren dies die Familien Lotz mit 11 Teilnehmern/innen und Berghoff mit 6 Teilnehmern/innen.

Mit insgesamt 315 Sportabzeichen im Jahr 2019 hat die LG Wettenberg eine neue Bestleistung erzielt und beim Sparkassenwettbewerb erfolgreich abgeschnitten.

Die meisten Wiederholungen wurden naturgemäß bei den Senioren erreicht. Das waren in 2020 Axel Krier mit 53, Helmut Wrogemann und Werner Lotz mit 52 und Artur Lotz mit 51 Wiederholungen. Im Jugendbereich war Björn Langer mit 12 Sportabzeichen am erfolgreichsten.

Bis auf weiteres finden unsere Sportabzeichen-Treffs samstags von 15.30 bis 17.00 Uhr statt.  Die Saison 2021 endet auf dem Launsbacher Sportplatz am Samstag, den 2. Oktober. Neulinge können jederzeit bei uns einsteigen und werden behutsam im Training auf die verschiedenen Disziplinen vorbereitet.

Lisa Mayer-prominenter Besuch
Verleihung 2019
Verleihung 2020
Verleihung Familienpreis